Top-Posts

  • Willkommen in der Meeresbucht

    14 Februar 2009 ( #allgemeine Informationen )

    Willkommen in der Meeresbucht ! Hier wird in die Welt des Meeres eingetaucht! Willkomen in der Meeresbucht, einem Themenblog zur Tierwelt unter Wasser: Von Delfinen und Walen, Haien und Barrakudas, Süßwasserbewohnern, Aquaristik, Parks und aktuellen Themen...

  • Die Meeresbucht-Enzyklopädie

    19 Februar 2009 ( #Wissen )

    Hier entsteht gerade die Meeresbuchtenzyklopädia, ein Nachschlagwerk des marinen Lebens. Die Sammlung wird ständig erweitert, auf Wunsch fügen wir auch bestimmte Tiere der Enzyklopädie hinzu. Einteilung: Das Lexikon ist in zwei Kategorien unterteilt:...

  • Exotik im Gartenteich

    20 März 2009 ( #Amphibien )

    Die Drachen der heimischen Gewässer Sie sind klein und bewohnen unbemerkt Süßwasserseen der Nordhalbkugel: Molche. Die Schwanzlurche kommen auch bei uns vor, doch werden sie wenig geachtet, viele wissen gar nicht, dass es sie überhaubt bei uns gibt. Schluß...

  • Es geht wieder los...

    25 März 2009 ( #Bedrohungen )

    Robbenjagd eröffnet Wie krank ist unsere Gesellschafft? Wieder mal gehen die Robbenschlächter vom Dienst in Kanada auf Jagd. Dieses Jahr sind wieder 338.000 Robben zur Jagd freigegeben! Es ist wirklich ein unverantwortliches Handeln, meinen Wissenschaftler:...

  • Eine seltene Kreuzung

    26 März 2009 ( #Wale und Robben )

    Nun, was ist das? Ein Delfin? Nein! Ein Wal? Nein! Es ist ein Wholphin! (Englisch: Whale=Wal, Dolphin=Delfin) Somit ist eine Kreuzung zwischen den beiden. Dass sich die beiden Zahnwalarten große Tümmler (Tursiops truncatus), allgemein als Delfin bezeichnet,...

  • Die seltsamen Manieren der Flusskrebse

    07 April 2009 ( #Amüsantes )

    Und? Wie zeigen sie ihrem Gegenüber wie fit sie sind? Wohl nicht so wie es die Flusskrebse tun: Die Krebstiere nämlich haben da so ihre eigene Art: Sie urinieren ihren Artgenossen kurzerhand ins Gesicht. Während der Paarungszeit stellen sich die Männchen...

  • Stumm wie ein Fisch?

    09 April 2009 ( #Fische )

    Na den Spruch kann man vergessen! Warum? Nun, viele Fische sind ganz und gar nicht stumm. Mit Hilfe ihrer Schwimmblase erzeugen sie knurrende, grunzende oder quikende Laute. Haie und Rochen sind Knorpelfische, bedeutet: Sie haben keine Schwimmblase und...

  • Frau wollte mit Eisbären schwimmen?!

    10 April 2009 ( #Aktuelles )

    Heute morgen (also Karfreitag) stürtze sich eine 32-jährige Frau in das Eisbären-Gehege des Berliner Zoos. Die wohl geistig gestörte Frau sprang vom Geländer aus in das Wasserbecken der Anlage. Durch Rufe der restlichen ca. 50 Besucher vor den Eisbären...

  • Die artenarmen Osterinseln

    11 April 2009 ( #Wissen )

    Passend zu den Ostertagen erzählen wir heute mal was über die Inseln, die in genau jenen entdeckt wurden und auch ihren Namen tragen: Die Osterinseln! Doch so fröhlich sind die Artenschützer dort wohl nicht, und zwar weil es nicht viel zu schützen gibt....

  • Eine neue Jagdtechnik

    13 April 2009 ( #Orca-Angriff )

    Orcas sind schon etwas ausgefallen, wenn es um die Jagd geht. Keine andere Tierart hat für beinahe jedes Beutetier eine andere Jagdstrategie entwickelt. Je nach Familie variieren die Techniken und das Wissen wird stehts an die nächste Generation weitergegeben....

  • Prostitution unter Pinguinen

    16 April 2009 ( #Amüsantes )

    Das hört sich jetzt wirklich seltsam an, und es ist auch kaum zu glauben, aber: Es gibt Prostitution unter Pinguinen! In der Antarktis sind Kieselsteine rar, aber genau die benötigen Adelie-Pinguine zum Nestbau. Doch manchmal gibt es halt nicht genug...

  • Vielleicht ist es noch nicht zu spät...

    16 April 2009 ( #Bedrohungen )

    Nun, davon hat der (die) ein oder andere vielleicht schon mal was gehört: Der chinesische Flussdelfin, auch Baiji genannt, ist ausgestorben und damit der erste in historischer Zeit von der Erde verschwundene Wal. Die letzten Lebenszeichen stammen von...

  • Tiefseeaustellung in Senkenbergmuseum

    16 April 2009 ( #Aktuelles )

    Das Frankfurter Senckenbergmuseum präsentiert momentan eine Sonderausstellung zum Thema "Tiefsee, entdecken, erforschen,erleben". Hier werden besondere Exponate wie Tiefseefische, lebensgroße Pottwale und Riesenkalmare, Tauchsimulationen und die neuste...

  • Ältester Schwan der Welt ist tod

    17 April 2009 ( #Vögel )

    In Dänemark wurde ein Höckerschwan tod aufgefunden. Das ist eigentlich nichts besonderes, doch das Tier war wohl über 40Jahre alt! Das normale Höchstalter eines Höckerschwans liegt bei 20-25 Jahren. Wie man dieses Alter errechnete? Hier haben die Ringe,...

  • Die Geschichte von Pelorus Jack

    18 April 2009 ( #Legenden und Geschichten )

    Als ich in meinen Büchern herumblätterte bemerkte ich folgende Geschichte: 1888 tauchte ein Rundkopfdelfin vor der Nordspitze der Südinsel Neuseelands auf, er wurde Pelorus Jack genannt. Der Delfin "führte" die Schiffe geradezu durch die enge French-Passage...

  • Mondfische und Möwen

    19 April 2009 ( #Fische )

    Im Meer gibt es vielerlei Symbiosen, deshalb haben wir uns hier mal eine recht Anschauliche rausgesucht. Der Mondfisch, der größte Knochenfisch des Planeten, bietet mit mit seinen enormen Körpermaßen von 3m Länge und bis zu 4m von Flossenspitze zu Flossenspitze...

  • Fungie, der Dingle-Delfin

    19 April 2009 ( #Legenden und Geschichten )

    Gestern schrieb ich von der Geschichte des Pelorus Jack , heute von Fungie. Fungie ist zu einer lebenden Legende geworden, zumindest in Irland kennt ihn jedes Kind. Fungie gehört zur Art großer Tümmler, der typische Delfin also und er bewohnt den Hafen...

  • Möglicherweise waren größte aller Schlangen Wasserbewohner

    20 April 2009 ( #Prähistorisches und Fossilien )

    Die größte heute lebende Schlange ist die südamerikanische große Anakonda. Sie wird 4-9m lang und 350kg schwer. Die Würgeschlange ist Wasserbewohner, dort jagd sie und lauert. Nun denken Wissenschaftler, das es noch andere wasserbewohnende Riesenschlangen...

  • Einen Titel vergeben

    21 April 2009 ( #Wissenschaft und Forschung )

    ...für den größten Süsswasserfisch ist vorerst unmöglich! Über große Süßwasserfische ranken sich Legenden und Mythen. Es gibt viele Sichtungen von Riesensüßwasserfischen auf der ganzen Welt, doch viele sind nicht bestätigt. Einige sind sogar derart spektakulär,...

  • Die "Monster"-Schildkröte

    22 April 2009 ( #Reptilien )

    Eine 100kg schwere, fleischfressende Schildkröte! Das dürfte man normalerweise als Fabel einstufen, doch es gibt sie wirklich: Die Geierschildkröte! Fast einen Meter lang haust sie in Seen und Flüssen der östlichen USA. Sie sieht schon schaurig aus. Sie...

  • Surströmming

    24 April 2009 ( #Kultur und Ernährung )

    Unter dem Namen kann man sich schlecht etwas vorstellen. Es ist eine schwedische Fischspezialität die zu den gewöhnungsbedürfdigsten Gerichten der Welt zählt. Hier das Rezept (Nicht zum selbermachen empholen, grins): Man nehme einen Hering und eine Dose....

  • Erster Award an die Meeresbucht

    24 April 2009 ( #Blogger und Kontakte )

    Wieder ein kleiner Erfolg, uns von der Meeresbucht wurde ein Award verliehen. Wir fühlen uns geehrt und danken an dieser Stelle noch einmal Jürgen, der uns die Auszeichnung verliehen hat. Die Aktion "ein Herz für Blogs" wurde von Style Spion ,, einem...

  • Wunderbare Wasserwelten

    25 April 2009 ( #allgemeine Informationen )

    Die neue Galerie ist die wohl spektakulärste von allen: Wuderbare Wasserwelten! Die beeindruckensten Bilder von Gewässern und was sie schufen, sie zeigen die Spektakulären, Ausgefallenen oder einfach nur die schönen Seiten des Wassers, welches für unsere...

  • Es kreucht und fleucht in Wald und Flur

    26 April 2009 ( #Amphibien )

    Vor ein paar Wochen schrieb ich ja über Molche und wie man sie "Live"-Erleben kann. (HIER) Nun gibt es eine kleine Vorstellung der wichtigsten einheimischen Amphibien, schon erstaunlich, was in unseren Gewässern alles lebt oder dort ablaicht. Alle heimischen...

  • Gebärmutter-Gemetzel

    27 April 2009 ( #Fische )

    Der Sandtigerhai (Charcharias taurus) ist mit seinen 3 Metern ein Hai mittlerer Größe, für den Menschen stellt er nur eine Gefahr dar, wenn man ihn extrem reizt. Außerdem hat er eine Besonderheit: Er durchläuft die wohl außergewöhnlichste Entwicklung...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 > >>