Bild des Tages: Prachttaucher

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

800px-Gavia_arctica1.jpgDieser Vogel trägt den Namen Prachttaucher (Gavia artica) ganz sicher zurecht. Wie gemalt wirken die hellen Streifen und Punkte auf dem Gefieder des Tieres.

Prachttaucher sind in weiten Teilen des nördlichen Eurasiens verbreitet wobei neben Schottland, Teilen Skandnaviens und dem Baltikum, beinahe das gesamtem Russland einschließlich Kamtschatka und die Grenzinseln der Aleuten zur Heimat der Kurzstreckenwanderer gehören, außerdem findet man ihn auch in Japan, am nördlichen Mittel- am Kaspischen oder auch am Schwarze Meer sowie an Europas und Ostchinas Küsten. Innerhalb der Brutzeit bewohnen die bis über 70cm langen Vögel hauptsächlich große Binnenseen oder Stehgewässer im Landesinneren ihres Verbreitungsgebiet, seltener finden sich küstennahe Nistplätze im Sortiment. Gebrütet wird in der Subarktis und den nördlichen gemäßigten Zonen wo für die Taucher optimale Bedingungen herrschen. Zum Nisten seperieren sich die Vögel paarweise, Reviere werden durch hauptsächlich aus lauten bestehendes Imponiergehabe abgesteckt. Zur Balz gehört neben dem singen der Partner im Duett auch das Synchronschwimmen, beides Merkmale die auf alle Taucheraten zutreffen.Noch dazu wechseln die Tiere in der Brut und Balzzeit ihr Gefieder welches dadurch einen höheren Schwarz- und Grauanteil sowie weitere weiße Verzierungen erhält, der normalerweise weiße Kehlbereich verschwindet.(Bild zeigt Gefiedertyp in der Paarungszeit)

Für die in einem aus Pflanzenteilen gebauten Nest aufwachsenden Jungen wird 3 Monate lang gesorgt von beiden Elternteilen gesorgt. 

Prachttaucher ernähren sich von Fischen, Amphibien und Krustentieren. Nach der im Winter endenden Brutzeit ziehen sich die Taucher in die Küstenregionen der oben genannten Gebiete zurück.

Veröffentlicht in Vögel

Kommentiere diesen Post

Katharina vom Tanneneck 02/08/2010 22:49


Der Prachttaucher ist aber ein selten schöner Vogel. Danke für das hübsche Bild und die kompetente Erklärung.
Viele Grüße,
Katharina


Das Meeresbucht-Team 02/10/2010 19:35


Bitte mir gefällt er auch.


Joachim Hantke 02/08/2010 22:17


Prächtig dieser Prachttaucher!! Allein der Kopf wie aus Seide. Und was die Tiere so alles beim Balzen drauf haben - synchron schwimmen!! Das muss ich mir für den Sommer merken. Aber erst mal solch
ein hübsches Weibchen finden!!!
Ich wünsche Dir eine gesunde Woche!
Liebe Grüße
Joachim


Das Meeresbucht-Team 02/10/2010 22:41



Dann viel Erfolg bei der Damenwahl


Wenn dann aber schon alles nach Prachttauchermanier ist dann bitte nicht die Paarungsrufe vergessen, lach!



Juergen 02/08/2010 21:12


Der ist in der Tat prächtig!!!


Das Meeresbucht-Team 02/10/2010 19:35


lach