Top-Posts

  • EU kommt Schwellenländern entgegen: Klimagipfel einen Schritt weiter?

    11 Dezember 2009 ( #Klimagipfel in Kopenhagen )

    Das größte Problem auf dem Klimagipfel in Kopenhagen sind, wie ja nun weitreichend bekannt ist, die Geldprobleme. Die Schwellenländer fordern, die Industrieländer verweigern, nun hat die EU aber einen Vorschlag gemacht und fordet andere Industriestaaten...

  • Greenpeace in Aktion: Sumpf auf Sumatra

    02 November 2009 ( #Bedrohungen )

    Die indonesiesche Insel Sumatra gilt als Natuirparadies. Unzählige Tierarten finden hier noch einen letzten Zufluchtsort. Noch! Den ein großer asiatischer Konzern benötigt Öl, und zwar schnell. Eine riesige Palmölplantage soll entstehen, von der Fläche...

  • Extravagante Tarnung: Erfinderische Kopffüsser

    05 Januar 2010 ( #Wirbellose )

    Kraken sind einmalige Meeresbewohner, durch ihren Erfindungsreichtum überraschen sie Forscher aus aller Welt immer wieder. Was sie besonders auszeichnet sind ihre Fähigkeiten sich zu tarnen, man könnte sogar sagen, sie und andere Kopffüsser sind in dieser...

  • Gigantisch: Das Georgia Aquarium

    01 November 2009 ( #Zoos -Aquarien -Heimtierhaltung )

    Prachtvoll steht es in der Hauptstadt des namens gebenden US-Bundesstaates: Das Georgia Aquarium (Bild by Diliff) in Atlanta. Es ist das größte Aquarium der Erde und beherbergt über 500 verschiedene Tierarten, einige davon, wie Walhaie und Belugawale,...

  • Klimakonferenz: Die entscheidende Woche hat begonnen

    14 Dezember 2009 ( #Klimagipfel in Kopenhagen )

    Jetzt geht es erst richtig rund bei der Klimakonferenz in Kopenhagen: Sowohl bei den Abgeordneten als auch bei den Demonstranten brodelt es. So greift der Sudan als Sprecher der Schwellen- und Entwicklungsländer Deutschland an, die Bundeskanzlerin hätte...

  • Doppelt hält besser: Neue Awards für die Meeresbucht

    17 November 2009 ( #allgemeine Informationen )

    Als Blogger hat man es nicht immer leicht, da ist es eine feine Sache wenn man Gleichgesinnte um sich hat, die fleißig kommentieren und regelmäßig lesen. Bekanntschaften im Web sind wichtig, und was wäre die Bloggerei schon ohne solche Freunde? Auf jeden...

  • Bild des Tages: Atlantischer Blauer Marlin

    21 Januar 2010 ( #Fische )

    Dieser Fisch in weltbekannt und berüchtigt für seine Kraft und Geschwindigkeit: Der Atlantische Blaue Marlin. Marline an sich sind gewaltige Raubfische, schnell, stark und präzise, dazu sind sie noch wunderschön gezeichnet. Die Größten Marline sind über...

  • Bangen um die Aale: Droht baldiges Fangverbot?

    28 Dezember 2009 ( #Bedrohungen )

    Der europäische Aal ist dem Aussterben näher als je zuvor. Jahrhundertelange Jagd hat den Beständen des Fisches stark zugesetzt. Das Problem ist dass Aale extrem lange benötigen um die Geschlechtsreife zu erreichen, noch dazu unternehmen sie lange Wanderungen...

  • Aufgeblasene Kröten: Wählerische Weibchen

    09 Januar 2010 ( #Amphibien )

    Es kommt einem etwas wie ein Horrorszenario vor. Aus Südamerika für einen guten Zweck herausgenommen und in das heimische Ökosystem eingeführt, bereuen die Australier mittlerweile ihre eingeschleppten Schädlingsbekämpfer. Ja, eigentlich war die Agakröte...

  • Sensationell: Hammerhaie besitzen Rundumblick

    27 November 2009 ( #Fische )

    Jeder der diese Tiere schon mal gesehen hat fragt es sich: Warum besitzen Hammerhaie diese eigenartige Kopfform, und der ein oder andere denkt vielleicht auch darüber nach wie der Hai mit den Augen die an den Enden des Hammers sitzen überhaupt dreidimensional...

  • Neunaugen: Die Kieferlosen

    11 September 2009 ( #Wissen )

    Beim Anblick eines Neunauges würden viele sicherlich an einen Fisch denken. Aber es ist keiner. 500 Mio. Jahre alt ist diese Klasse der sogenannten Agnatha, der Kieferlosen, zu der in der Vergangenheit viele Arten zählten. Heute sind als einzige die Neunaugen...

  • Klein und Klebrig: Der Katholikenfrosch

    23 September 2009 ( #Amphibien )

    I n Australien findet man so manche seltsame Wesen. Eines davon ist sicherlich der Katholikenfrosch. Er ist ein besonderes Amphieb, da er nicht am Wasser sondern in der Wüste lebt. Eingegraben überdauert er einen Großteil des Jahres um nicht auszutrocknen....

  • Fisch des Jahres 2010!

    16 Oktober 2009 ( #Aktuelles )

    Erst war es der Vogel nun ist es der Fisch des Jahres 2010. Seit 1984 kührt der Verband Deutscher Sportfischer (VDSF), das Österreichische Kuratorium für Fischerei und Gewässerschutz (ÖKF), das Bundesamt für Naturschutz (BfN) und der Verband Deutscher...

  • Ausbau der Donau: Über 1000km in Planung

    30 Oktober 2009 ( #Bedrohungen )

    Die Donau ist als einer der größten Flüsse Europas sowohl wirtschaftlich wichtig, alsauch eine Naturparadies. Letztere werden bald vielleicht noch seltener werden als sie bereits sind: Auf der Donau muss Platz geschafft werden, für neue größere Schiffe,...

  • Kleiner Film große Wirkung: Forscher filmen Quastenflosserjunges vor Sulawesi

    17 November 2009 ( #Wissenschaft und Forschung )

    Sie sind die wohl urtümlichsten Fische der Erde: Quastenflosser. Mit ihren bis über 2 Metern Länge sind sie nicht die kleinsten Meeresbewohner, trotzdem ist über sie kaum etwas bekannt. Japanische Wissenschaftler haben jetzt erstmals einen jungen Quastenflosser...

  • Hacker knacken Uni-Server: Klimaforscher wurden überrumpelt

    22 November 2009 ( #Wissenschaft und Forschung )

    Das hätten sich die Klimaforscher an der Universität East Anglia in Norwich sicher nicht träumen lassen: Hacker haben den Server der Uni geknackt und plünderten ihn auf der Suche nach delikaten Informationen, bis aufs Letzte aus. Unmengen an Daten, ganze...

  • Letzter Tag in Kopenhagen: Neuer Entwurf soll den Erfolg bringen

    18 Dezember 2009 ( #Klimagipfel in Kopenhagen )

    Der letzte Tag der Klimakonferenz neigt sich dem Ende. Ein Erfolg war er bisher nicht, nun soll ein neuer gut durchdachter Entwurf alles ändern, sowohl für die Schwellenländer als auch für die Industriestaaten sind Ziele vorgesehen, auch wenn für erstere...

  • Farbenfroh: Drückerfische

    23 Dezember 2009 ( #Fische )

    Im Korallenriff sind zahlreiche Fische bunt gefärbt, zusätzlich sorgen noch die oft farbenfrohen Korallen für ein überwältigendes Ambiente. Dabei kann man als unaufmerksamer Beobachter manchmal das ein oder andere übersehen, z.B die farbenfrohen Drückerfische....

  • Unangenehmer Empfang

    28 Mai 2009 ( #Vögel )

    Der Eissturmvogel ist ein Bewohner der nördlichen Meere. Wie viele Seevögel brütet er auf den berühmten Vogelfelsen. Doch sind die ausgewachsenen Tiere auf Fischfang, ist das Küken auf sich allein gestellt und schutzlos. Doch hat der Jungvogel einen Trick...

  • Neues aus der Arktis: Greenpeace unterbreitet neue Schmelztheorie

    31 August 2009 ( #Wissenschaft und Forschung )

    Schon seit einiger Zeit befinden sich Greenpeace Mitarbeiter und Klimaforscher auf einer Reise durch das ewige Eis des Nordens. Wie öfters bereits angesprochen suchen sie nach den Folgen des Klimawandels, wo sie wirken, und wie man sie stoppen könnte....

  • Einfach riesig: Blauwale

    29 August 2009 ( #Wale und Robben )

    Unter allen Wesen, die heute bevölkern, ist der Blauwal das Größte. Seine Maximallänge liegt bei 33,60m bei den Weibchen, die Männchen bleiben etwas kleiner. Ein Blauwal kann bis zu 200 Tonnen wiegen und hält damit auch den Gewichtsrekord. Unter den Dinosauriern...

  • Bissig: Schnappschildkröten

    05 September 2009 ( #Reptilien )

    Sie tragen ihren Namen nur zu Recht, die Alligatorschildkröten: Diese Gruppe fleischfressender Schildkröten ist in ganz Amerika verbreitet ihre Vertreter sind richtig furchteinflössend. Die riesige Geierschildkröte kann z.B. bis zu hundert Kilogramm schwer...

  • Warnung: Eisflächen schrumpfen weiter

    10 Juni 2009 ( #Aktuelles )

    Das Institut für Meereskunde Hamburg warnt vor einem Negativrekord für die nördlichen Meereisflächen. Berechnungen ergaben, dass wir im Sommer 2009 zu 28% den historischen Tiefpunkt für die Größen des Meereises erzielen. In den letzten Jahren litten besonders...

  • Krokodile auf der Jagd

    29 August 2009 ( #Reptilien )

    Meistens sieht man sie an Land dösen oder im Wasser liegen. So vermitteln Kokodile ein Bild von Faulheit. Tatsächlich können die Panzerechsen stundenlang regungslos irgendwo verharren, aber wenn sie in Bewegng kommen sollte man sich in acht nehmen. Weltweit...

  • Schnabelschwamm

    23 Mai 2009 ( #Wissenschaft und Forschung )

    Forscher fanden heraus, dass in der westaustralischen Sharkbay einige Delfine zum Schwamm greifen, wenn sie am Meeresgrund nach Nahrung suchen. Die Meeressäuger gebrauchen das Weichtier als Schnabelschutz, um sich diesen beim wühlen am Grund nicht verletzen....

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 > >>