USA: Außenministerium gibt hagere Klimaziele bekannt

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

Die USA ist nach China der größte Klimasünder überhaupt, Co2 wird dort in Massen Eisberg in der Baffinbayausgestoßen, im Gegensatz zur Nummer 1 lassen die Vereinigten Staaten aber leichter mit sich reden, die klimapolitischen Verhandlungen, in denen China immer allzu schnell abblockt, haben bei den USA stets eine gute Aussicht auf Erfolg, dachte man zumindest. Nach dem Klimagipfel in Kopenhagen hat das Vertrauen zu den Vereinigten Staaten im Bezug auf den Klimaschutz jedoch stark abgeschwächt. Nun gab das US-Außenministerium offiziell seine Ziele zur Verringerung der Emissionen Preis: Der Co2-Ausstoß soll um 17% vermindert werden, aber nicht im Bezug zum Jahre 1990, wie man es vor allem in Europa als Basisjahr festlegte, sondern auf 2005. Dieser Zeitraum bringt gravierende Folgen mit sich, umgerechnet auf die heutige "Co2-Produktion" würde man den Ausstoß nur um hagere 4% senken. Da hatte man weitaus mehr erwartet, aber auch anderorts sieht es nicht besser aus: Ob Russland, China, Indien oder Brasilien, große Industrie- und Schwellenländer weltweit zögern bei der Festlegung ihrer Ziele. Das einzige was der Klimagipfel in Kopenhagen erreicht hat ist, dass man verhindern muss, dass die globalen Temperaturen in naher Zukunft über zwei Grad ansteigen, zumindest wurde dieser Antrag von allen Teilnehmenden Staatsoberhäuptern anerkannt.

Leider präsentierten nur sehr wenige Staaten überhaupt einige gesteckte Ziele, und wenn diese dann auch noch so enttäuschend ausfallen wie in den USA kann wahrlich man nicht von einem zufriedenstellenden Zwischen-Ergebnis reden. 

Veröffentlicht in Klimagipfel in Kopenhagen

Kommentiere diesen Post

Flug USA 02/01/2010 14:37


Es ist wirklich schade, dass ausgerechnet die USA, die wirtschaftlich gesehen ganz weit vorne mitspielen und es sich leisten könnten etwas für die Umwelt zu tun, dermaßen niedrige Ziele
ansetzen.
Und man selbst muss mit den Steuererhöhungen, die Frau Merkel uns auferlegt, leben. Aber was bringen die Verbesserungen in Deutschland, wenn riesige Länder wie die USA und wie China nicht
mitmachen...


Das Meeresbucht-Team 02/01/2010 22:18



Genau Flug USA,


vielen Dank für diesen gelungenen Kommentar und deinen Besuch!



Laila888 02/01/2010 09:24


China war halt schon immer so ein Fall für sich


Das Meeresbucht-Team 02/01/2010 14:53


... und wird es wohl noch länger bleiben, seufz


Juergen 01/31/2010 10:37


Sie haben es immer noch nicht kapiert........Schade eigentlich


Das Meeresbucht-Team 02/01/2010 14:50


Obama selbst kann leider auch nichts tun, die anderen Abgeordneten stellen sich gegen ihn, muss dir zustimmen, schade


Joachim Hantke 01/31/2010 09:45


Und in Deutschland werden wieder kräftig Kohlekraftwerke gebaut!!
Liebe Grüße
joachim


Das Meeresbucht-Team 02/01/2010 14:50


Das ist das Schlimmste!