Möglicherweise waren größte aller Schlangen Wasserbewohner

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

Die größte heute lebende Schlange ist die südamerikanische große Anakonda. Sie wird 4-9m lang und 350kg schwer. Die Würgeschlange ist Wasserbewohner, dort jagd sie und lauert. Nun denken Wissenschaftler, das es noch andere wasserbewohnende Riesenschlangen gab, größer noch als jede Anakonda: Gigantophis und Titanoboa. Erstere lebte in Ägypten, vor 44 Mio Jahren und erreichte 11m Länge. Letztere schlängelte sich vor 58Mio Jahren durch Kolumbien und wurde 15m lang. Die Titanoboa wurde erst im Februar 2009, also vor  zwei Monaten entdeckt. Durch ihre Größe und anatomischen Ähnlichkeiten mit der Anakonda, schließen Wissenschaftler, dass auch die größten Schlangen aller Zeiten Wasserbewohner waren.  Diese Schlangen waren wohl wirklich mit Respekt zu behandeln, man überlege nur, was passieren könnte wenn einem eine 15m lange Boa über den Weg läuft (oder schlängelt)...

Veröffentlicht in Prähistorisches und Fossilien

Kommentiere diesen Post

Balrog 04/21/2009 22:33

Genau, also immer schon alles anklicken, was nach Werbung aussieht. Gibt es eigentlich auch nen Fisch, der es bevorzugt in Geld zu schwimmen? Ich meine damit nicht die Damen mit Sternzeichen "Fische", lach

Das Meeresbucht-Team 04/22/2009 21:01


Eine besondere Koi-Zucht mit dem Yen-Zeichen auf der Stirn?lach!!


Balrog 04/21/2009 22:17

Mit Google Adsene bislang in den ersten 4 Wochen ca. 30 Euro. Mit Contaxe geht es erst los. Immerhin, 30 Euro sind ca. 3 Kisten Bölkstoff, lach

Das Meeresbucht-Team 04/21/2009 22:20


Ja, das ist doch schon ein recht ordentlicher Nebenverdienst und bei den steigenden Besucherzahlen, wirst du bald in Geld schwimmen, lach.


Balrog 04/21/2009 22:01

Ich überlege auch schon, ob ich auf meinem alten Blog sinnlos etwas Google Adsense Werbung packen soll, lach. Mehr als rausschmeißen können die mich ja nicht, grins

Das Meeresbucht-Team 04/21/2009 22:09


Apropos Werbung, wie viel verdienst du mittlerweile?


Balrog 04/21/2009 21:47

Warum denn nicht. OB macht ja selbst nichts mit Werbung, obwohl es auf der Startseite angekündigt ist, immer noch.....

Das Meeresbucht-Team 04/21/2009 21:53



Die Herren der Verwaltung werden mittlerweile kaum mehr ernst genommen



Balrog 04/21/2009 20:48

Nein, bin gott sei dank noch keiner begegnet. Macht ihr da jetzt Werbung mit den Smileys???? tse tse

Das Meeresbucht-Team 04/21/2009 21:40


Was?????? Nein! Ich habe nur diese tanzende Möhre da eingefügt, wusste nicht, dass die gleich die Werbung bei sich trägt!