Aufdringlicher Leser: Antworten auf Ihre Kommentare

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

Seit geraumer Zeit stöbert ein Meeresbuchtleser in den Archiven herum und kommentiert ältere Artikel, eigentlich ist das ja wünschenswert und es freut mich, dass dem Blog so ein Interesse zu Teil wird, trotzdem möchte ich diesen Leser Bitten sein Tun einzustellen, zumindest in dem Maße. ich möchte jetzt hier niemanden nennen und ich denke derjenige weiß wer gemeint ist. Mit kritisierenden Kommentaren sollte man nur einen Artikel angreifen wenn man sich seiner Sache wirklich sicher ist. Nochmal nur für denjenigen.

Der Basilosaurus konnte vermutlich eine Länge von 25m erreichen, es gibt durchaus Fossilien die diesen Schluss zulassen, wahrscheinlich sind Ihnen nur die Fossilfundorte in Fayum geläufig, aber neben Basilosaurus isis existierten noch weitere Arten, unteranderem die Größere Basilosaurus cetoides in Nordamerika.

Und kommen wir nun zu dem Artikel über Pikaia, natürlich ist klar das der im Burgess Schiefer gefundene Pikaia gracilens nicht der Vorfahr der Wirbeltiere seien kann, aber mit Pikaia ist die Gattung gemeint, sehr geehrter Leser, damit scheinen Sie sich auch nur im begrenzten Maße auszukennen. Pikaia ist die Gattung, welche bereits lange vor der Art Pikaia gracilens existierte, theoretisch ist es möglich das sie der Vorgänger der Wirbeltiere war ich bin aber selbst anderer Meinung.

Wenn ich ihnen einen Rat geben darf, recherchieren Sie ihr wissen nicht ausschluießlich in Wikipedia und kommentieren Sie erst wenn Sie sich ihrer Sache sicher sind, dieser Artikel soll keine Beleidigung sein, nur eine Richtigstellung und ich würde mich freuen Sie weiterhin als Leser g´begrüßen zu dürfen,

Mit freundlichen Grüßen, 

das MBT

Veröffentlicht in allgemeine Informationen

Kommentiere diesen Post

Joachim Hantke 01/25/2010 09:45


Ist ja mal was Neues! Lach! Kritik ist ja nützlich. Aber wenn es in Besserwisserei ausartet, wird das lästig.
Liebe Grüße
Joachim


Das Meeresbucht-Team 01/25/2010 11:56


Das ist ziemlich lästig, besonders wenn jemand auf seiner Meinung beharrt sie aber nicht stützen kann


Juergen 01/24/2010 22:59


ok, ich nehme alles zurück. Du wirst das schon in den Griff bekommen!


Das Meeresbucht-Team 01/25/2010 11:54


Mal sehen bsiher hat er nichts mehr gesagt


Juergen 01/23/2010 00:40


Die Hohlbacke nennt sich wohl Defender. Er hat mich auch schon mehrfach auf- bzw. Heimgesucht. Nicht weiter beachten. Kommis nicht zulassen und sofort löschen. Ist eine arme verirrte Seele, die nur
virtuell rum stänkert.....


Das Meeresbucht-Team 01/24/2010 22:46


Den Defender habe ich hier nicht, nein, es ist jemand anders der manchmal auch etwas verirrt, scheint, eigentlich ist er ein netter kerl ich kenn ihn von ner plattform