Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

wissen

Lichter in der Tiefe

Lichter in der Tiefe

Alles ist schwarz, kein Lichtschein dringt bis hierher in die Tiefsee, doch was ist das? Ein Leuchten! Und dann schwimmt der Fisch hin zum Licht und wird mit einem Bissen gefressen. In der Tiefsee locken viele Räuber ihre Beute mit Leuchtködern. Die bekanntesten...

Weiterlesen

Schnabeltiere

Schnabeltiere

Schnabeltiere sind einzigartig. Sie vereinen Merkmale in sich, die kein anderes Tier in dieser Form besitzt. Schon ihre Evolution ist seltsam: Nachdem sich die Schnabeltiere in der Kreidezeit, also während der Dinosaurierherrschafft entwickelten, haben...

Weiterlesen

Was ist giftig und was nicht?

Was ist giftig und was nicht?

Focus berichtet momentan über unscheinbare jedoch tödlich giftige Tiere in exotischen Urlaubsländern wie Australien oder Brasilien. Doch was für das Landleben gilt, gilt auch für die Unterwasserwelt, und in manchen Gebieten müssen Taucher oder schwimmende...

Weiterlesen

Mangrovenwälder und Baumfische

Mangrovenwälder und Baumfische

Bangladesch und Indien sind die Heimat der großen Mangrovenwälder, ein einzigartiger Lebensraum. Die Mangrovenbäume gedeihen auf z.T. überschwemmten Sandbänken im Brackwasser, sodass ihre Wurzeln aus der Erde wachsen um an genügend Sauerstoff zu gelangen....

Weiterlesen

Inselverzwergung und- Gigantismus

Inselverzwergung und- Gigantismus

Eine Landmasse sertzt sich vom Festland ab, eine Insel entsteht. Durch Erdplattenverschiebungen, wird dies meist bewirkt, eine Landmasse wird abgetrieben vom Festland, oder sie entsteht im Wasser, um einen Vulkan, zum Beispiel. Die Tierwelt, natürlich...

Weiterlesen

Praktisches Fell

Praktisches Fell

Der Seeotter, der vor kurzem schon HIER beschrieben wurde, bewohnt die oft eisigen Pazifikküsten des Nordens. Um in dieser Kälte überleben zu können legen sich andere Meeressäugetiere wie Wale oder Robben eine Fettschicht an. Doch der Seeotter muss allein...

Weiterlesen

Selbstmord auf Befehl

Selbstmord auf Befehl

Das Würmchen Pomphorhynchus laevis verbringt sein Larvenstadium in einem Flohlkrebs. Doch kann er sich dort nicht zu einem geschlechtsreifen Tier entwickeln. Dafür muss er den Wirt wechseln: Er benötigt einen Flußbarsch. Doch wie kommt der Wurm dorthin?...

Weiterlesen

Ältestenrat des Meeres

Ältestenrat des Meeres

Die Tiere mit der höchsten Lebenserwartung sind Meeresbewohner, und wenns ums Alter geht haben die an Land Lebenden wirklich klein bei zu geben. Der Grönlandwal z.B., ist das langlebigste Säugetier. Es ist mindestens ein Fall bekannt, indem ein Grönlandwal...

Weiterlesen

Golfstrom (gekänzelt)

Kennt ihr den Golfstrom? Etwa nicht? Okay,dann lernt ihr ihn jetzt kennen. Den Golfstrom zu erklären ist eigentlich ganz einfach. Im Golf von Mexiko (Daher Golfstrom) wird Wasser durch die Sonne erwärmt (warmes Wasser schwimmt ja bekanntlich oben), dann...

Weiterlesen

<< < 1 2 3 > >>