Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

fische

Der urtümlichste seiner Klasse

Der urtümlichste seiner Klasse

Der Krausenhai, auch Kragenhai genannt, fällt aus dem Rahmen: Sein Körper ähnelt dem eines Aals, seine Kiemenöffnungen bilden eine Art Krause, die ihm seinen Namen gab und seine Zähne sind seltsam geformt, er hat kaum größere Ähnlichkeit mit irgendeinem...

Weiterlesen

Quastenflossergelege

Quastenflossergelege

In der letzten Umfrage hieß es, "Wer legt die größe Fischeier"? Und wieder lag die Mehrheit richtig, es ist der Quastenflosser, jeer urige Fisch, der als ausgestorben galt und wiederentdekt wurde, vor der Küste Südafrikas. Mittlerweile ist auch eine weitere...

Weiterlesen

Meisterhafte Mimikry

Meisterhafte Mimikry

Der Schwarzsattel-Feilenfisch, kurz Mimik-Feilenfisch, ist ein kleiner Meeresbewohner ohne größere Abwehrmöglichkeit. Feinden ist eigentlich schutzlos ausgeliefert, hätte er nicht eine besondere Anpassung parat: Im Laufe der Evolution hat er seine Färbung...

Weiterlesen

Der fürchterliche Candiru

Der fürchterliche Candiru

Dort wo sich Rio Negro und Amazonas kreuzen, da haust er, jener Fisch, den die Ureinwohner des Regenwaldes fürchten, als das schrecklichste Unterwasserwesen. Unbeschreiblichen Schmerz soll es verursachen und sich am Blut seiner Opfer ergötzen: Der südamerikanische...

Weiterlesen

Vogelpeitsche

Vogelpeitsche

Der Fuchshai hat unter den Haien eine absonderliche Körperform. Sein Körper ist 3m lang, der obere Teil seiner Schwanzflosse ebenfalls! Im Vergleich zur Körpergröße hat der gemeine Fuchshai die größten Brustflossen und die längste Schwanzflosse. Das Bild...

Weiterlesen

Der Igelfisch

Der Igelfisch

Der Igelfisch, genau genommen der Ballonigelfisch, ist berühmt dafür, sich innerhalb von Sekunden von einem normalen Fisch in einen stacheligen Ball zu verwandeln. Das Bild zeigt ihn im entspannten Zustand, die Stacheln liegen am Körper an. Beim aufblasen...

Weiterlesen

Doktorfische und Putzerstationen

Doktorfische und Putzerstationen

Zu den Putzerstationen in Riffen an sich wurde ja schon mehrmals etwas geschrieben, also werden sie in diesem Artikel nicht mehr näher erläutert. Hier wird ein häufiger Gast der Stationen beleuchtet: Der Masken-Nasendoktorfisch. Dieser 40cm lange Fisch...

Weiterlesen

Das Vierauge

Das Vierauge

Der Vieraugenfisch, auch einfach Vierauge genannt ist ein relativ populärer Zahnkarpfen. Seinen Namen trägt es wegen seiner scheinbar vier Augen, doch um diese zu erklären benötigt man ersteinmal ein Bild von der Lebensweise des Fisches: Er bewohnt Flussmündungen...

Weiterlesen

Der mysteriöse Koboldhai

Der mysteriöse Koboldhai

Der Koboldhai ist ein Tiefseebewohner und lebt an den Kontinentalschelfs. Bekannt ist er durch mehrere Kadaverfunde, Sichtungen lebender Tiere sind selten. Mit einer Länge von schätzungsweise 4m gehört er zu den größeren Haiarten. An ihm sticht natürlich...

Weiterlesen

Der unfassbare Kletterfisch

Der unfassbare Kletterfisch

Heute wieder eine absolute Kuriositöt: Der bis zu 25cm lange Kletterfisch (Anabas testudineus) trägt seinen Namen zurecht. In seiner südostasiatischen Heimat gibt es recht viele Seen und Bäche. Wenn es dem Fisch in dem einen nicht mehr gefällt, Gründe...

Weiterlesen

<< < 1 2 3 4 5 > >>