Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Drohen, kämpfen, beeindrucken

Drohen, kämpfen, beeindrucken

Das große liegt mal wieder im kleinen, diesmal bei den Krabben. Einige Strandbewohner aus der Familie dieser Schalentiere liefern sich geradezu grandiose Duelle mit Drohgebärden und Angriffen. Die westatlantischen Reitkrabbenmännchen , auch einfach Gespensterkrabbe...

Weiterlesen

Schnabelschwamm

Schnabelschwamm

Forscher fanden heraus, dass in der westaustralischen Sharkbay einige Delfine zum Schwamm greifen, wenn sie am Meeresgrund nach Nahrung suchen. Die Meeressäuger gebrauchen das Weichtier als Schnabelschutz, um sich diesen beim wühlen am Grund nicht verletzen....

Weiterlesen

Federmahlzeit

Federmahlzeit

Der Haubentaucher ist ein in ganz Europa, mit Ausnahme des hohen Nordens beheimatet. Auch in anderen Teilen Eurasiens, Afrikas sowie Australiens und Neuseelands ist er zufinden. Als Nahrung dienen ihm hauptsächlich Fische, doch diese zu fressen ist tückisch....

Weiterlesen

Schutz vor Umweltgiften

Schutz vor Umweltgiften

Winkerkrabben bewohnt weltweit tropische und subtropische Küsten mit starken Wasserspiegelschwankungen während der Gezeiten. So leben einige Krabben auch in extrem verschmutzten Regionen. In einem mit Blei belasteten gebiet in New Jersey fanden Meeresbiologen...

Weiterlesen

Geiselnahme

Geiselnahme

Von ihnen hätte man das am wenigsten erwartet: Seeotter! Die putzigen Bewohner der nördlichen Pazifküsten sind Kidnapper, zumindestens die Männchen. Da die Otter eigentlich stetig in kaltem Wasser schwimmen müssen sie viel fressen um ihre Körperteperatur...

Weiterlesen

Der Blutegel: medizinisches Wunder!?

Der Blutegel: medizinisches Wunder!?

Der Blutegel gehört zu den am meisten verachtesten Tieren überhaupt. Dabei greifen heute noch viele Ärzte zu dem Ringelwurm, z.B bei Arthritis. Was hat es jetzt also auf sich mit diesem Wurm? Zuerst, es existieren viele Arten von Blutegeln, die kleinsten...

Weiterlesen

Doktorfische und Putzerstationen

Doktorfische und Putzerstationen

Zu den Putzerstationen in Riffen an sich wurde ja schon mehrmals etwas geschrieben, also werden sie in diesem Artikel nicht mehr näher erläutert. Hier wird ein häufiger Gast der Stationen beleuchtet: Der Masken-Nasendoktorfisch. Dieser 40cm lange Fisch...

Weiterlesen

Das Vierauge

Das Vierauge

Der Vieraugenfisch, auch einfach Vierauge genannt ist ein relativ populärer Zahnkarpfen. Seinen Namen trägt es wegen seiner scheinbar vier Augen, doch um diese zu erklären benötigt man ersteinmal ein Bild von der Lebensweise des Fisches: Er bewohnt Flussmündungen...

Weiterlesen