Weißer Hai: Schwimmen im Zeitplan

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

Acht Jahre man hat man eine Population von weißen Haien im Ostpazifik beobachtet. Ihre Routen dies sie während dieser Zeit geschwommen sind wurden analysiert und archiviert. Nach der Auswertung kam man zu überraschenden Ergebnissen: Zuvor dachte man, dass die Haie eher ziellos den Ozean nach Nahrung absuchen, diese These kann man nun aber getrost, zumindest bei der betreffenden Population beiseite legen. Über das Verhalten und Leben von in der Hochsee lebenden Haiarten ist kaum etwas bekannt, die Paarung und Leben das Leben der Jungen dieser Arten ist fast völlig unerforscht. Über den Weißen Hai weiß man nun zumindest etwas mehr. Es zeigte sich, dass die Tiere das Jahr über bestimmten, groben Routen folgten und an bestimmten Punkten stets Halt machten. Dort hielten sie sich für längere Zeit bei bestimmten Aktivitäten auf. Besonders interessant ist ein Treffpunkt der von vielen Haien ins besonders Männchen besucht wird er liegt vor Hawaii und ist wahrscheinlich der lang gesuchte Ort, an dem sich die Haie wohl in der Tiefsee paaren. Der Weiße Hai ist also kein reiner Einzelgänger wie von vorher annahm, zeitweise ist er sogar ein geselliges Tier. Die Frage ist nur ob das neue Wissen auf alle Populationen zutrifft. Jene im Ostpazifik hat ihren eigenen Genpool gebildet und vielleicht auch andere Verhaltensmuster ausgeprägt. Hier gibt es also immer noch etwas zu forschen...

Veröffentlicht in Wissenschaft und Forschung

Kommentiere diesen Post

perfecttime 11/06/2009 22:12


Bin gespannt was man noch alles so über Haie herausfindet womit wir bei diesen "Monstern" nicht rechnen......


Das Meeresbucht-Team 11/06/2009 23:36


haben leider ein zu schlechtes image, aber genau deshalb faszinieren sie die leute ja


Laila888 11/06/2009 08:43


das hört sich an, als ob ein Mensch eine Rundreise macht und hier und da mal anhält um zu rasten. Bloß das es hier ein Hai ist, der das ganze im Meer durchführt. Klingt uns sehr ähnlich


Das Meeresbucht-Team 11/06/2009 15:47


viele tiere sind uns sehr ähnlich, wir wissen es nur nicht;)


Joachim Hantke 11/05/2009 22:12


Da warten also wohl vor Hawaii die Männchen auf die Weibchen. Da gibt es doch sicherlich Rivalitätskämpfe?
Liebe Grüße
Joachim


Das Meeresbucht-Team 11/06/2009 15:46


wer weiss, so sind die männchen untereinander friedlich, bei der paarung muss eher das weibchen bangen, mit einem kräftigen liebesbiss, der lebenslange narben hervorrufen kann, werden sie von den
männchen begrüsst.


Juergen 11/05/2009 21:46


Er ist und bleibt der faszinierendste aller Haie! Möchte ihm aber nicht zu nahe kommen.....


Das Meeresbucht-Team 11/05/2009 22:00


ich fände es schon interessant ihn mal vom nahen zu sehen. aber lieber von einem sicheren boot aus, lach