Kluge Kopffüsser: Neue Forschungen beweisen die Intelligenz von Kraken

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

Das hätten die Forscher vor Sulawesi sicher nicht gedacht: Die dort lebenden Aderkraken zeigen ein Verhalten was vorher völlig unbekannt war: Sie sammeln Kokosnussschalen. In den flachen Küstengewässern vor der indonesischen Inselgruppe findet man diese reichlich.

Die Kraken sammeln die Schalen sorgfältig auf. Anfangs erfüllen sich keinen Sinn, aber wenn sich der Krake auf die weiten Sandflächen des Flachmeeres heraus begibt kann man beobachten wofür der Kopffüsser sie nutzt. Er setzt sich in eine Schlale, lässt die Tentakel über den Rand hängen und läuft mit versteiften Armen über den Grund, er sammelt eine weitere Schale auf und begibt sich auf seine Reise, zum Beispiel um seine Nahrung, Krebstiere zu finden.

Wenn nun ein Feind auftaucht, versteckt sich der Krake in seinen Nusschalen indem er sie übereinander stülpt, meist ist der Jäger nicht kräftig genug die Nuss zu knacken und der Krake ist in Sicherheit.

Dieses Verhalten untermalt noch einmal die hohe Intelligenz von Kraken und anderen Kopffüssern, sie denken in die Zukunft beim sammeln dieser Nussschalen, das sie später noch etwas nützen könnten.

HIER einige Bilder der Nusskraken.

 

Veröffentlicht in Wissenschaft und Forschung

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
P
<br /> Ich liebe sie die Kopffüßer, immer wieder toll, habe ich doch auch schon ein Filmchen eingestellt da schleppt Kraki zwei Hälften -echt der Klopfer diese Tiere!<br /> <br /> <br />
Antworten
D
<br /> Hab schon geahnt dass dir der Artikel gefällt, grins<br /> <br /> <br />
L
<br /> also ehrlich gesagt habe ich nichts anderes erwartet *g*<br /> <br /> <br />
Antworten
D
<br /> ich auch nicht<br /> <br /> <br />
J
<br /> Ist aber clever, was die Kraken zu ihrem Schutz machen. Das haben sie sich sicherlich von den Muscheln abgeguckt. Interssante Fotos,<br /> Liebe Grüße<br /> joachim<br /> <br /> <br />
Antworten
D
<br /> Grins vielleicht, die Natur geht manchmal seltsame wege, melde mich morgen wieder bei dir<br /> <br /> <br />
J
<br /> Pardon <br /> <br /> <br />
Antworten
D
<br /> <br /> Aber bitte, so etwas verbiete ich mir, lach<br /> <br /> <br /> so ich werd mich noch mal die Arbeit machen und in die Falle gehen,<br /> <br /> <br /> morgen startet der große McDonalds Monopoly Coup, muss man nicht verstehen lol<br /> <br /> <br /> <br />
J
<br /> Genial!!! Schmecken die eigentlich wie die üblichen Kalamarie, haha<br /> <br /> <br />
Antworten
D
<br /> <br /> Feinschmecker wie du stellen stehts die elementaren Fragen was? lach<br /> <br /> <br /> Ich weiss es nicht<br /> <br /> <br /> <br />