Klimakonferenz: China mit neuen Ideen und Obamas kleine Überraschung

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

Ruhig geht es bei den Klimakonferenzen in Kopenhagen sicher nicht zu. Die Differenzen zwischen Industrie- und Schwellenländern sind zu groß, eine Einigung fällt schwer.

China, größter Co2-Emminent und ebenfalls Schwellenland hat heute seinen eigenen Pla vorgestellt, der jedoch wenig Zuspruch fand: Den Chinesischen Abgeordneten nach sollen nur die Industrieländer ihre Emissionen strickt begrenzen, die Schwellenländer müssten jedoch keine Ziele erfüllen. Damit redet sich das Reich der Mitte wieder fein raus, Experten nach das große Projekt, die globalen Temperaturen unter einem 2°Celsius Anstieg zu halten könnte nur erfolgreich von statten gehen wenn auch die Schwellenländer die Anforderungen erfüllen.

Wer jedoch schon vor einigen Tagen für eine Überraschung gesorgt hat ist US-Präsident Obama.  Die US-Umweltbehörde EPA hat einige Treibhausgase für schädlich ernannt, das bedeutet dass sich ihr Ausstoß nun auch gesetzlich verbieten lässt, oder lassen wird.

Weiteres von der Klimakonferenz täglich hier in der Meeresbucht....

Veröffentlicht in Klimagipfel in Kopenhagen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
P
<br /> Cool!<br /> <br /> <br />
Antworten
D
<br /> <br /> <br /> <br />
P
<br /> Ähm sehe ich das gerade richtig? Du hattest gestern 603 Besucher, wie kam das denn???<br /> <br /> <br />
Antworten
D
<br /> Hehe, ja da siehst du richtig, fein nicht?<br /> <br /> <br />
P
<br /> Ich bin wirklich gespannt was am Ende bei der ganzen Geschichte raus kommt! Gerade China- wiedereinmal- entweder sind sie gegen alles oder sie essen alles!<br /> <br /> <br />
Antworten
D
<br /> Gut gesagt!<br /> <br /> <br />
J
<br /> Die Chinesen sind rücksichtslos in ihren wirtschaftlichen Ambitionen. Was Obama so wagt, finde ich bewundernswert.<br /> Liebe Grüße<br /> Joachim<br /> <br /> <br />
Antworten
D
<br /> Er ein edeler Mann der Herr Obama!<br /> <br /> <br />
J
<br /> Kleiner Tipp: Wiederhole deinen Posttitel noch einmal im Text und versuche Tags der Überschrift im unteren Drittel des Post zu wiederholen. Das gefällt Google <br /> <br /> <br />
Antworten
D
<br /> Aha, ja wenn du meinst;)<br /> <br /> <br />