Seebeben: Bedrohung für Indonesien

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

Samoa und Sumatra sind nur zwei Beispiele dafür, wie verheerend Erdbeben und ihre Folgen seien können. Wenn es um Erdbeben geht, führen die Inseln im Indopazifik die Statistiken an: Über Indonesien, die Philippinen bis nach Neuseeland und von Feuerland über die Westküste der USA bis nach Japan erstreckt sich der Pazifische Feuerring (Ring of Fire). Dieses Gebiet zeichnet sich durch zahlreiche Vulkane und Erdbeben aus. Der Grund ist die Plattenverschiebung. Von Süden driftet die australische Platte nach Norden gegen die Pazifische-  die Eurasische- und teils sogar die Indische Platte. Sie schiebt sich unter die genannten und so baut sich enormer Druck auf. Die Philippinische Platte wird ebenfalls gedrückt, und die östlich davon liegende Juan de Fuca Platte drückt gegen jene des nordamerikanischen Kontinents. Es ist also alles in Bewegung, und die Energie die dabei erzeugt wird, setzt sich durch gewaltige Beben frei. Sie können überall entstehen. Seebeben sind zum Beispiel die Auslöser für Tsunamis, der Druck wird Mitten im Meer freigesetzt und versetzt das Wasser in Schwingungen. Wenn dieses dann auf eine Landzunge trifft, bäumt es sich zu einer gewaltigen Welle auf und zerstört alles in der näheren Umgebung. Und wie es aussieht waren die Katastrophen im Indopazifik bisher nur ein Vorgeschmack. In den nächsten Millionen von Jahren wird Australien weiter nach Norden wandern. Dies geschieht zwar langsam aber kontinuierlich und bedeutet für Indonesien noch weitere möglicherweise noch um ein vielfaches stärkere Beben! wer weiss was die Zukunft noch bereit hält?

Veröffentlicht in Wissen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Joachim Hantke 10/04/2009 19:24


Ich habe das im Fernsehen verfolgt. Mensch und Tier kommen da wohl nie zur Ruhe.
Liebe Grüße
Joachim


Das Meeresbucht-Team 10/04/2009 21:51


Seltsamerweise erkennen Tiere die Gefahr ja frühzeitig...


Juergen 10/04/2009 00:48


Die Riesenwelle wird kommen.....Dann sind wir mal wieder bei Herrn Schätzing.....


Das Meeresbucht-Team 10/04/2009 21:50


jop, so ich bin schon am packen...