Zum Abheben: Fliegende Fische

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

Das nullMeer ist ruhig, kein hoher Seegang. völlige Stille. Plötzlich wird die Luft jedoch vom Lärm hunderter aus dem Wasser springender Fische erfüllt, die mit ihren Schwanzflossen auf die Oberfläche schlagen, doch sie springen nicht nur: Sie fliegen geradezu. Fliegende Fische (Exocoetidae) Sind eine Gruppe außergewöhnlicher Fische, die zu den Hornhechtartigen zählen. Sie werden bis zu 45cm lang, die meisten Arten bleiben aber kleiner, und ihre Besonderheit ist eben jener berühmte Flug. Bis zu 5m hoch fliegen sie und dabei bis zu 200m weit, mit kräftigen Schlägen der Schwanzflosse können sie sich immer wieder in die Höhe katapultieren. Ihre Brustflossen haben sich im Laufe der Evolution zu Fächern gewandelt die beim manövrieren in der Luft helfen und fast wie Flügel wirken. Warum genau die Fische fliegen weiss man nicht, man vermutet es es eine Art Fluchtmechanismus. Aber vielleicht tun sie es auch aus reinem Vergnügen? Oder beides? Man weiss es nicht. 

Finden kann man die Fische in allen warmen Meeren, einschließlich des Mittelmeeres, wo man sie auf offener See auch des öfteren bei ihren Gleitflügen beobachten kann.

Veröffentlicht in Fische

Kommentiere diesen Post

Louisette 09/19/2009 21:25

Shoëne articel und blog, Liebe Grüss  von Louisette.

Das Meeresbucht-Team 09/19/2009 21:36



Vielen Dank an dich Louisette, auch für den Kommentar,


ein schönes Wochenende noch



Joachim Hantke 09/19/2009 18:19

Sieht bezaubernd aus, wenn sich fliegende Fische aus dem Meer erheben. Ich habe das einmal als Student erlebt, während einer Schiffsreise nach Kuba. Das war wohl im Sargasso-Meer, wo ein Schwarm so dicht vor dem Schiff abhob, und einige sind auf das Deck gefallen. Weiß aber nicht, ob der Schiffskoch etwas daraus gemacht hat.Liebe GrüßeJoachim

Das Meeresbucht-Team 09/19/2009 20:05



Da bist du uns allen wiedermal einen  Schritt voraus, lach


Schönes Wochenende noch!



Juergen 09/19/2009 18:14

Hi, naja, die letzten zwei Tage hat es sich bei knapp unter 500 eingependelt. Heute habe ich bislang 271 ohne etwas gepostet zu haben. Bin sehr zufrieden....Es ist halt wie im richtigen Leben. Es geht mal hoch und dann wieder runter, lol.
LG Jürgen

Das Meeresbucht-Team 09/19/2009 20:04


so ist es lach, dir noch ein schönes RestWE


perfecttime 09/19/2009 13:36

Als Fluchtstrategie ist das doch genial! Fressfeinde können a) nicht folgen und b) nicht wissen wo die Beute wieder ins Wasser zurück kommt, besser gehts kaum.

Das Meeresbucht-Team 09/19/2009 18:05


 Ich glaube es ist Flucht und Spaß in einem....


Juergen 09/19/2009 08:15

Das ist ja geil. Da wüßte man schon mal gerne, was es damit auf sich hat...Da fliegen die zum Mond und wissen nicht mal warum die Fische fliegen,.,,,,
 
Dir nen schönen  Samstag!

Das Meeresbucht-Team 09/19/2009 18:02


Haben sich deine Besucherzahlen eigentlich auch sabilisiert, bei mir sieht es heute kläglich aus...