Farbenprächtig: Seenacktschnecken

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

nullAuf dem ersten Blick könnte man sie kaum als solche erkennen: Seenacktschnecken. Vom Aussehen her haben sie wirklich nur wenig mit den landbewohnenden Nacktschnecken gemein. Besonders auffallend sind ihre prachtvollen Farben. Jene dienen jedoch fast ausschließlich zur Wanung oder zur Tarnung: Derartige Seeschnecken wie die hier gezeigte Chromodoris timor (By Nhobgood)sind toxische Gesellen, welche deswegen auch kaum Feinde zu fürchten haben. Sie bilden eine Schwestergruppe der Schnecken welche auch Nacktkiemer genannt wird. Alle Mitglieder sind gehäuselos, farbenfroh und bewohnen die Ozeane. Wie auch alle anderen Schnecken sind Seenacktschnecken Hermaphroditen, also Zwitter, welche sich so mit beliebigen Artgenossen fortpflanzen können. 

Ihre Formenvielfalt ist gewaltig: 3000 Arten kommen weltweit in warmen Meeren vor. Einige mit federartigen Auswüchsen, andere rundlich wie die rechts gezeigte Koi-Prachtsternschnecke (by Steve Childs)Über außergewöhnliche Vertreter der Nacktkiemer wurde in der Meeresbucht bereits öfter berichtet: So über bestimmte Arten der Fadenschnecken, welche Gene von Pflanzen über Generationen hinweg über sich einbauen können. Oder über Glaucus atlanticus, eine Schnecke die sich rückenschwimmend von Quallen ernährt.

Auch Schnecken können eben interessante Tiere sein.

Veröffentlicht in Wirbellose

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Juergen 09/15/2009 21:31

Die sind hübsch anzusehen und fressen meinen Salat nicht....Nette Kerle, grins

Das Meeresbucht-Team 09/15/2009 21:39


 


Joachim Hantke 09/15/2009 21:07

Das ist faszinierend in Farbe und Gestaltung. Ich schaue und schaue und weiß nicht, die vielen grünen Stempel? Das können doch wohl nicht alles Augen sein? Und die farbenprächtige Mitte, ist das der Mund?Liebe GrüßeJoachim

Das Meeresbucht-Team 09/15/2009 21:13


Oh, nein, die grünen Stempekl gehören einer Koralle, nur das bunte in de3r Mitte ist die Schnecke. Ein toller Anblick


perfecttime 09/15/2009 20:38

Gerade Meeresschnecken sind sehr interessant, zB.die Spanische Tänzerin mit ihrem seltsamen Schwimmstiel.......156 Besucher!!

Das Meeresbucht-Team 09/15/2009 20:44


Die Spanische Tänzerin ist ebenfalls interessant, da hast du recht und was mit den Besuchern los istz, ich weiss es nicht.gerade sind 19!!!! online und 170 waren schon da.