Bilder aus der Tiefe

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

Das Naturkundemuseum Berlin, hat bald die Ehre, die Wanderausstellung "Tiefsee" bei sich begrüßen zu dürfen. Der Besucher hat hier die Möglichkeit einzutauchen in eine Welt in die der Mensch nur selten vordringt. Bei jedem Tauchgang in die Tiefsee werden neue Arten entdeckt. Skurrile Fische, seltsame Krebse, kuriose Kalmare, die Tiefsee beherbergt einen Großteil allen Lebens auf der Erde. Mit zahlreichen Naturgetreuen Modellen und Fotographien schafft die Ausstellung einen guten Eindruck vom Leben im eiskalten Dunkel.

Wer die Ausstellung nicht besuchen kann, dem zeigt Focus in einer großen Bildereihe einige der Austellungstücke.

Zur Fotosammlung geht es HIER.

Veröffentlicht in Aktuelles

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Joachim Hantke 09/15/2009 21:16

Ich glaube, ich traue mir das nicht zu.Liebe GrüßeJoachim

Das Meeresbucht-Team 09/15/2009 21:20


Wieso nicht? So wie du das Kirchlein im Grünen gemalt hast?


Joachim Hantke 09/14/2009 19:31

Der Viperfisch, der schwarze Drachenfisch und der schwarze Angler gefallen mir am meisten. Sie sollten gemalt werden. sie haben die Ehre verdient.Liebe GrüßeJoachim

Das Meeresbucht-Team 09/14/2009 19:53



Und, machst du dir die Mühe?


Nachdem ich für das Jurameer-Special einen "Brachypterigius" gepinselt habe fange ich nun gerade mit einem "Scaphognathus" an. Ersterer ist leider wenig gelungen