Klimawahlkampf: Mit Umweltschutz zum Sieg

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

Schon aufgefallen: Im Bundestagswahlkampf wird sehr wenig Wert auf Klima- und Umweltschutz gelegt. Zwar wird das Thema angesprochen, aber groß wird nicht damit geworben. Warum nicht? Eine große Umfrage hat ergeben, dass viele Wähler großen Wert auf Umweltschutz legen. Besonders interessant: Unter den Befragten würden sich 41% für die SPD entscheiden, wenn jene mehr in die Umwelt investieren würden. Sollte uns das zu denken geben?

Wir werden sehen ob sich in der finalen Phase des Wahlkampfs etwas an der Klimafront tun wird...

Veröffentlicht in Aktuelles

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
J
Die öffentliche Meinung wird in Fragen Klimaschutz immer stärker. Darauf muss jede neue Regierung, egal welcher Coleur, reagieren.Liebe GrüßeJoachim
Antworten
D
<br /> Sollte man meinen, leider ist sollen und machen etwas völlig anderes<br /> <br /> <br />
J
Mir ist es nach wie vor wichtig. ob es die SPD treffen wird? Schau mer mal.....
Antworten
D
<br /> nur ein Bei<br /> <br /> <br />