The Encyclopedia of Life

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

nullWas verbirgt sich unter dem oben genannten Begriff? Das was er beschreibt! Die Encyclopedia of Life, also Enzyklopedie des Lebens, ist ein gewaltiges Projekt. Alle Pflanzen- und Tierarten sollen dort vermerkt werden, jedes Lebewesen erhält dort seinen "persönlichen" Platz. Vom kleinsten Insekt bis zum Blauwal, soll innerhalb von noch 8 Jahren alles in dem EOL abgekürzten Werk vorhanden sein. Schon seit zwei Jahren wird dort geschrieben, überprüft und veröffentlicht. Jeder kann einen Eintrag schreiben. Jener wird von Wissenschaftlern des jeweiligen Gebietes überprüft und hineingestellt. Es wird also auf korrekte Informationen geachtet. Sechs große Einrichtungen stehen hinter dem Projekt, darunter die Harvard- Universität, Das Field-Museum in Chicago und das Naturhistorische Museum in Lodon. Informationen werden von überall aus der Welt gesammelt, kooperiert wird mit der Fischdatenbank Fischbase, Wikipedia und anderen großen Projekten um ans Ziel zu kommen. Momentan sind 170.000 Arten verzeichnet, wie Mitarbeiter des 100 Mio US Dollar schweren Online Lexikon. Momentan kennt man 1,8Mio Tiere und Pflanzen, Schätzungen zufolge könnten aber noch weitere 100Mio auf ihre Entdeckung warten. Jährlich werden durchschnittlich 20.00 neue Organismen entdeckt, wenig wenn man bedenkt das im gleichen Zeitraum momentan 26.000 Arten aussterben. Wie auch immer, das Unternehmen hat noch sehr viel vor sich...

Veröffentlicht in Wissenschaft und Forschung

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
J
Wenn Du für die Enzyklopedie was schreibst, dann kaufe ich es sofort. Auch noch in acht Jahren!!!LG Joachim
Antworten
D
<br /> <br /> Es hat sich offenbart dass man nur in englisch hineinschreiben kann, und biologische Fachbefriffe etc in dieser Sprache kene ich leider nicht...<br /> <br /> <br /> Außerdem ist sie doch eh umsonst?<br /> <br /> <br /> <br />
I
Hallo M- Team,tolle Bilder und danke für den interessanten Bericht.Ich war wieder eine Weile nicht hier,  obwohl Euer Blog es wert ist, täglich besucht zu werden...Es ist mir immer wieder eine Freude, hier Neues zu entdecken.Wann erfahre ich denn, ob ich richtig abgestimmt habe?Herzliche GrüßeIka
Antworten
D
<br />  <br /> <br /> Hallo Ika, ich bin auch ab und und zu auf deinem Blog unterwegs, komme aber nicht zum kommentieren<br /> <br /> <br /> Danke für das Lob, und wenn du das Leistenkrokodil gewählt hast liegst du richtig!<br /> <br /> <br /> <br />
L
na dann kann man ja nur viel Erfolg wünschen, dass es voran kommt
Antworten
D
<br /> <br /> Der Ansporn von Joachim macht mich ja mittlerweile auch stutzig ob ich nicht auch was hineinschreiben sollte...<br /> <br /> <br />  <br /> <br /> <br /> <br />
J
Das wird ja ein großartiges Werk! Ich würde mir wünschen, dass Du da mitwirkstLiebe GrüßeJoachim
Antworten
D
<br /> Hmm. vielleicht, ich kann ja mal nachsehen, villeicht rage ich später ja wirklich einen kleinen Artikel bei . Wenn,<br /> dann schreibe ich natürlich sofort<br /> <br /> <br />