Pliosaurier in Spitzbergen

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

nullHeute wird um 19.30 Uhr auf ZDF über die Entdeckung und Erforschung eines frisch freigelegten Pliosauriers berichtet, der vor 145Mio Jahren in der Jurazeit lebte. Die Dokumentation beschreibt das mögliche Jagdverhalten und die paläontologischen Arbeiten am Meeresreptil. Einen Namen hat das Tier übrigens noch nicht, erst wenn alles genau untersucht wurde ist eine wisssenschaftliche Beschreibung möglich, dass wird Schätzungen zufolge Ende des Jahres der Fall sein. Mit einer Länge von 17m und 45 Tonnen Gewicht ist das gefundene Exemplar ein echter Brocken. Er ist mit dem Liopleurodon (Bild) einem anderen Pliosaurier verwandt, dem möglicherweise größtem fleischfressenden Tier überhaupt.

Veröffentlicht in Film -Fernsehen und Fotografie

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
J
Auf die "wahren" künstlerischen Leistungen bin ich gespannt!
Antworten
D
<br /> Ich halt mich ran!<br /> <br /> <br />
M
Ja, wobei ich anmerken muss, dass sie sich ähnlich sehen, nur das Liopleurodon deutlich größer war.
Antworten
D
<br /> Sie waren sich sehr ähnlich, möglichwerweise nächste Verwandten, so melde dich doch mal<br /> <br /> <br />
M
Ich möchte mich bedanken, für diese Empfehlung. Es war sehr informativ, und auch spannend. Machtvoll! Ein 3 Meter langer Kiefer.
Antworten
D
<br /> Dafür bin ich da, auch wenn Liopleurodon noch mächtiger war<br /> <br /> <br />
J
Das schaue ich mir mal an im ZDF. Übrigens: Im Kambrium-Special, die Wiwaxia und die Marella. Das sind exellente Zeichnungen. Das reizt zu bizarren Ölgemälden. Lach.<br /> LG Joachim
Antworten
D
<br /> Ähm nein, die Wiwaxia, Marella Anomalocaris und Opabinia sind nicht von mir, ich weiß das Hallucigenia Sidneyia und Yohoia keine Meisterwerke sind aber ich hatte wenig Zeit, hoffentlich komme ich<br /> zu der Gelegenheit dir meine wahren künsterlischen leistungen (lach) zu zeigen. Der Mars Exolorer hat sie auch schon gesehen...<br /> <br /> <br />
M
Vielen Dank, ich werde der Empfehlung folgen.
Antworten
D
<br /> Tu das<br /> <br /> <br />