Japan bietet weiter Walfleisch an

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

Im Land der aufgehenden Sonne hat man immer noch nicht genug von Walfleisch. Wieder geht die Meldung herum, dass die Japaner frisches Blauwalfleisch anbieten würden. Mit bis zu 33m Länge und 190t Gewicht ist der Blauwal das größte Tier des Planeten. Noch um die 20.000 vielleicht sogar 30.000 dieser Wale bevölkern die Ozeane. Sie sind streng geschützt, doch kann man aus den gegebenen Informationen folgern, dass die Japaner die Schutzgesetze missachten. In Japan gilt Walfleisch als Delikatesse, sein Verzehr wäre ein Genuß. Fraglich ist nur, wie lange die fernöstlichen Gourmets noch von der Speise aus dem Meer schwärmen können: Australien will nun gegen Japan klagen, da dieses die Wale ohne Genehmigung jagd. Noch vor kurzem fanden die Japaner ein Schlupfloch: Sie gaben an, die Meeressäuger aus wissenschaftlichen Gründen zu jagen. Australien scheint dies jedoch wiederlegt zu haben und hat nun gute Chancen den Prozess zu gewinnen, bis dahin werden jedoch noch einige Monate vergehen...

Veröffentlicht in Bedrohungen

Kommentiere diesen Post

Laila888 06/24/2009 08:40

ja leider, aber Asien hat da glaube ich schon die größte Prozentanzahl, was das angeht

Das Meeresbucht-Team 06/24/2009 09:40


Auf jeden Fall, ausgerechnet dort wo die meisten Menschen leben...


Laila888 06/23/2009 08:59

Alles IDIOTEN - es gibt so viele andere leckere Sachen zu essen, nein da müssen die immer auf alles mögliche an Tieren zurück greifen. Furchtbar...... *grgrgrgrgr*

Das Meeresbucht-Team 06/23/2009 21:09


Da kann ich nur zustimmen, wir schreiben hier ja oft über solche Länder die es nicht lassen können...


Mars-Explorer 06/22/2009 19:59

Pah! Gerichte! Da helfen nur Sanktionen, und zwar ganz harte! Oder militärische Interventionen!
TOD DEN WAHLFRESSERN!
EHRE FÜR GREENPEACE!

Das Meeresbucht-Team 06/22/2009 20:01



Militär! Das nenne ich hartes durchgreifen, doch denke ich dass Australien so schon durch kommt...


 



Juergen 06/22/2009 18:28

Das wird mal höchste Zeit. Die Sushifresser sollen an einem Brocken Walfleisch ersticken....Das ist echt zum kot.... Das geht ja schon seit Jahren. Hoffen wir mal, dass Australien gute Anwälte hat!!!

Das Meeresbucht-Team 06/22/2009 18:39


So radikal muss denen das ins Gesicht gesagt werden!!!