Orca-Angriff: Heringe

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

In der neuen Kategorie "Orca-Angriff", werden Artikel über die Jagdstrategien von Schwertwalen gepostet, und das ist interessanter als man vorerst denkt. Hier das erste Beispiel: Heringe. Die hier vorgestellte Technik wird z.B. von norwegischen Orcas angewand: Haben die Wale ( eigentlich Delfine ) einen Heringsschwarm entdeckt, beginnt die Jagd. Die sozialen Tiere leben in Gruppen, die Jagdtechniken schwanken von Familie zu Familie, da sie steht´ s an die nächste Generation weitergegeben werden, dieses Wissen ist nicht instiktiv. Wenn also ein Schwarm anviesiert wurde umkreisen die Wale die Fische, Heringe und andere Schwarmfische bilden in derartigen Situationen eine traubenförmige Formation an der Oberfläche, um Angriffen von oben vorzubeugen, um einen Ring bilden zu können, falls ein Räuber auf den Schwarm zuschwimmt usw. Doch die Orcas haben eine unschlagbare Technik: Zuerst drehen und wenden sie sich im Wasser, ihre strahlend weißen Unterseiten blitzen auf. Das verwirrt die Fische, so dass die Jäger rasch zu Teil zwei der Jagd fortschreiten können: Nun schlagen sie mit ihreren Schwanzflossen auf die Heringe ein, diese werden dabei betäubt oder gar getötet. Nun können die Wale die sonst zu flinken Fische verspeisen. Doch einem 6 t schweren Orca genügen einige Heringe nicht, so kann auf diese Weise ein ganzer Schwarm verschlungen werden. Diese Technik wurde über Generationen hinweg steht´ s weiter verbessert und das nötige Wissen weitergereicht. Schon interessant, was? Bald werden weitere Jagdtechniken vorgestellt...

Veröffentlicht in Orca-Angriff

Kommentiere diesen Post

Laila888 05/18/2009 11:14

da wäre ich schon mit zufrieden :-)

Das Meeresbucht-Team 05/18/2009 11:24


grins...


Laila888 05/18/2009 10:15

Find ich sehr gut - auf jeden Fall eine Kategorie für mich, wo ich mich über meine Lieblingstiere informieren kann. Super, ich hoffe es folgen viele Artikel

Das Meeresbucht-Team 05/18/2009 10:58


Täglich neue Orca artikel, mindestens noch 5...


Seehas(Mars-Explorer) 05/15/2009 21:21

Schon clever!

Das Meeresbucht-Team 05/15/2009 23:39


Ja, das sind sie, die Schwertwale!