Das Geheimnis der Hummer

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

Hummer sind rot? Nein! Immer wieder hört man das und man denkt auch sofort nur an rote Hummer wenn einem das Krustentier in den Kopf kommt. Wer selbst schon einmal einen lebenden Hummer gesehen hat kann aber bezeugen, dass sie bräunlich grau oder sogar strahlend blau gefärbt sind. Unsere europäischen Hummer sind also nicht rot. Aber: Jeder der mal einen Hummer verspeiste weis, das dieser rot war! Was hat das zu bedeuten? Beim Kochen werden die Farbpigmente im Hummer zerstört, er wird rot und verliert seine angestammte Farbe. Übrigens: Andere Hummerarten sind von natur aus rötlich, aber richtig knallrot werden sie erst beim Kochen. Und wieder wurde ein Irrtum der Allgemeinbildung aufgedeckt.

Veröffentlicht in Wirbellose

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
B
Nein, ich mag nichts essen, was lebendig ins kochende Wasser geschmissten wird. Obwohl, Muscheln habe ich ja auch schon gegessen....
Antworten
D
<br /> ich kann auch auf Hummer verzichten<br /> <br /> <br />
B
Endlich mal was, was ich schon wusste, lach
Antworten
D
<br /> Schon mal Hummer gegessen?<br /> <br /> <br />