Lebendgebären primitiver als gedacht

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

Da glaubt man etwas fest zu wissen, da wird es durch einen neuen Fund über den Haufen geworfen: In Australien wurde der Materpiscis attenboroughi entdeckt, ein 375Mio Jahre alter Panzerfisch. Das besondere am Fund: Hier ist ein gebärendes Muttertier versteinert. Jedoch legt es keine Eier sondern gebar seine Jungen lebend! Vorher nahm man an dass die Lebendgeburt erst vor 175Mio Jahren "erfunden" wurde. Der Fisch gebar sein Junges welches mit der Mutter durch eine Nabelschnur verbunden war. Ein Panzerfisch als Erfinder einer  Technik die wir Menschen heute noch anwenden, man lernt nie aus...

Veröffentlicht in Prähistorisches und Fossilien

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
M
Hmm. Sind wir doch nicht so fortgeschritten!
Antworten
D
<br /> schmunzel...<br /> <br /> <br />