Chinas Leckerbissen

Veröffentlicht auf von Das Meeresbucht-Team

Heute höre ich das ertse mal von der chinesischen Spezialität "betrunkene Shrimps". Dabei werden lebende Garnelen, kurz angewärmt, in Reiswein getaucht. Kurz darauf werden die benommenen Schalentiere mitsamt dem Wein lebend serviert. Ein Teller vor noch zappelnder Shrimps.  Dieses  Menü ist als Vorspeise hochbeliebt und wird gerne verzehrt. Ich könnte mir nicht vorstellen lebende Garnelen zu essen. Und dann auch noch der gemeine Trick mit dem Wein: Erst macht man sie betrunken und dann beisst  ihnen irgendein Chinese den Kopf ab. Also ich weiß nicht

Veröffentlicht in Kultur und Ernährung

Kommentiere diesen Post

Balrog 04/22/2009 19:39

würdest du das tun, wenn ich heraus bekomme, wie das geht?

Das Meeresbucht-Team 04/22/2009 20:59


Klar!


Balrog 04/22/2009 00:05

Hi, zu später Stunde habe ich hier noch was für dich. Vielleicht auch ne Möglichkeit das "Privileg" zu erreichen....
Schau mal hier nach: http://blogvonbalrog.blogspot.com/2009/04/no-name-stockchen.html

Das Meeresbucht-Team 04/22/2009 18:12


Danke.


Balrog 04/21/2009 22:35

Hättet ihr nicht Lust meine Community "Tagesanalyse" als Admin zu übernehmen`? Ich weiß blos nicht, wie das geht....

Das Meeresbucht-Team 04/22/2009 18:14


Wie soll das gehen?


Balrog 04/21/2009 22:08

Die Chinesen hatten ihre Hochkultur. Das ist aber schon lange her.... die sind schon eigenartig. die spinnen die Chinesen!!!

Das Meeresbucht-Team 04/21/2009 22:13


Ja, manchmal schon, grins